Erste Erfolge für LUCKY LION als Deckhengst

Nachdem der in Graditz geboren Lorca bereits ein Rennen in Brighton, England gewonnen hatte, konnte nun Vanamour den Preis der Misses MGO Brandenburg – Bozena Mainas in Berlin – Hoppegarten als Zweite beenden.

Lorca stammt von der Graditzer Stute Livia´s Wake  (v. Galileo) ab und wurde über die BBAG nach England verkauft. Dort wechselte er für 95.000 Guineas den Besitzer und wirde fortan bei Andrew Baling für Highclere Racing trainiert.

Die ebenfalls in Graditz geborene Vanamour ist eine Tochter der Vancovia. Die mittlerweile im Besitz des Gestüt Winterhauch stehende Vancovia hat bereits viele erfolgreiche Rennpferde gebracht. Vanamour wird in Berlin von Frau Fabianova für den Rennstall Germanius trainiert.

Trauer um Steffen Bothendorf

Der langjährige Leiter des Hauptgestütes Graditz, Steffen Bothendorf, ist am 30. März 2021 im Alter von 66 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.

Über 38 Jahre war das Hauptgestüt Graditz seine Wirkungsstätte, er hat in dieser Zeit das Gestüt im Wandel der Zeit geprägt. Vom Einstieg als Betriebsassistent über die Position des Zuchtleiters bis zum Leiter des Hauptgestütes und gleichzeitig Stellvertretenden Leiter der Sächsischen Gestütsverwaltung stand das Gestüt Graditz immer im Mittelpunkt seines Schaffens.
Mit großem persönlichem Einsatz hat Steffen Bothendorf 1992 die Privatisierung der Vollblutzucht und den Aufbau des Pachtgestütes unterstützt und zum Teil auch geleitet. Dass wir heute im Gestüt Graditz die Pflege der Zucht des Englischen Vollblutes betreiben können, verdanken wir zu einem großen Teil seinem Wirken.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Das Team der Englischen Vollblutzucht im Gestüt Graditz.

Erste Stute in Graditz von IQUITOS tragend

In Graditz ist die erste Stute in der Decksaion von IQUITOS tragend. Es handelt sich Blue Siam, die im Besitz des Stall Liegau steht. Blue Siam konnte im vergangenen Jahr bereits Zuchterfolge mit ihrem ersten Nachkommen Blue Dream v. Adlerflug vorweisen. Blue Dream (88kg GAG) konnte im vergangenen Jahr zwei Siege erzielen und war dazu Zweite im Listenrennen und platziert im Gr. 3 Großen Preis der Mehl-Mülhens-Stiftung in Hannover. Wir freuen uns sehr für den Stall Liegau und natürlich für IQUITOS! 

Blue Siam 2017 mit Blue Dream v. Adlerflug
Blue Siam 2018 mit Stutfohlen Blue Queen v. Arrigo
Blue Siams Hengstfohlen Blue Lion v. Lucky Lion , geboren 2019
Blue Siams Hengstfohlen Blue Legend v. Langtang, geb. 2020

Die ersten Fohlen der Saison 2021 sind da!

Die ersten Fohlen der Decksaison 2021 sind da! Wir begrüßen ganz herzlich:

MutterVatergeb. am 
PakdashtTai Chi01.02.2021St
Weeping WindDecorated Knight02.02.2021H
Breezy Bassett Isfahan10.02.2021H
MegaloveLucky Lion08.02.2021St
Lady ZasterAmaron10.02.2021St
ModinaAmaron18.02.2021H
ChalcotAmaron11.02.2021H
PourquoiTai Chi05.02.2021St
South CarolinaIto15.02.2021H
MadhattenBest Solution15.03.2021St
Monster MashTai Chi15.02.2021H
LutindiBrametot14.03.2021H
I wonderLucky Lion09.03.2021St
QuantanaLucky Lion08.03.2021St
CassaiaLucky Lion08.03.2021H
Angel LipsBest Solution08.03.2021St
Stutfohlen a.d. Pakdasht
Stutfohlen a.d. Megalove v. Lucky Lion
Hengstfohlen a.d. Weeping Wind v. Decorated Knight
Weeping Wind mit ihrem Hengstfohlen vor dem Graditzer Schloß

Rennerfolge 2020 von in Graditz aufgewachsenen Pferden

Das Jahr 2020 war für den gesamten Rennsport nicht einfach. Viele Renntage wurden abgesagt, die Rennpreise sind halbiert. Umso beachtlicher zeigt sich die Bilanz der Rennerfolge von in Graditz aufgewachsenen Pferden im Jahr 2020: Es sind 15 Sieger mit insgesamt 20 Siegen und darüber hinaus 16 zweite und 27 dritte Plätze zu verzeichnen. Die Gesamtgewinnsumme betrug 188.935 €. Ein herzlicher Glückwunsch an unsere Züchter zu diesem hervorragenden Ergebnis!

Hier finden Sie eine Übersicht über die Sieger und Platzierten im Jahr 2020.