Lorca wird Dritter im Maidenrennen im Kempton Park

Erster Achtungserfolg für einen 2-jährigen
LUCKY LION – Nachfolger auf internationalem Parkett: Lorca (im Bild ganz links) wird Dritter im stark besetzten Maidenrennen über 2.200 m in Kempton Park (UK). Sieger wurde der 2-jährige Hengst Gloucestershire v. Flintshire (GB).

Lorca stammt von der Graditzer Stute Livia´s Wake (v. Galileo) ab und wurde 2019 auf der BBAG-Auktion für 21 T€ nach Irland verkauft. Im Juli 2020 wechselte er für 95.000 gns auf der Tattersalls Breeze Up in den Rennstall von Highclere Thoroughbred Racing und wird nun von Andrew Balding in Kingsclere trainiert. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.